Nutzen Sie eines unserer Bildungsangebote!

Berufliche Bildung umfasst die theoretische und praktische Bildungsarbeit in Anlehnung an anerkannte Ausbildungsberufe.

Fertigkeiten, Kenntnisse und Wissen werden nach bundeseinheitlichen harmonisierten Bildungsrahmenplänen vermittelt. Unser Bildungskonzept orientiert sich am allgemeinen dualen Ausbildungssystem.

Durch eine individuelle Lernprozessgestaltung sowie -begleitung werden unsere Teilnehmer optimal auf ihr Arbeitsleben vorbereitet. Die Digitalisierung ist hierbei ein fester Bestandteil unserer modernen Lernkonzepte.

Die Berufliche Bildung ist der Start ins Berufsleben und des "lebenslangen Lernens".

  • Die Ausbildung erfolgt nach standardisierten Bildungsrahmenplänen

  • Berufliche Bildung orientiert am dualen Ausbildungssystem

  • Vermittlung theoretischer und praktischer Fachkenntnisse
  • Individuelle Begleitung beim Lernen

  • Möglichkeit einer Qualifikation auf einen Außenarbeitsplatz oder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt 

  • Abschluss mit einem bundeseinheitlichen Zertifikat

  • Möglichkeit von Teilqualifizierungen durch IHK/ HWK

  • Landwirt/in   
  • Gärtner/in im Garten und Landschaftsbau
  • Tischler/in   
  • Metallbauer/in  
  • Textilreiniger/in 
  • Koch/Köchin 
  • Reinigungsfachkraft
  • Fachkraft Lagerlogistik
  • Fachmann/frau für Systemgastronomie
  • Stuhlflechter/in
  • Kaufmann/frau im Einzelhandel
  • Kreatives Handwerk

Kontakt

Leiter des Bereichs "Teilhaben können" und Leiter Ramper Werk

Berno Thim

Pädagogische Leitung

Andrea Neumann

    • Berufliche Bildung
      OT Rampe Retgendorfer Straße 4
      19079 Leezen