Weinbergschule - das sind wir:

Die Weinbergschule ist eine evangelische kooperative Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Trägerschaft der Diakonie Westmecklenburg-Schwerin gGmbH.

Ziel unserer Arbeit ist es, jeden Schüler bei der Entwicklung seiner individuell erreichbaren Fähigkeiten und Fertigkeiten für ein möglichst selbstständiges, sinnerfülltes Leben und eine aktive Teilhabe in der Gesellschaft zu unterstützen. Unverzichtbar ist dabei für uns das Mitwirken der Eltern und die Zusammenarbeit mit Partnern in einem Netzwerk von Schulen, Kindertagesstätten, medizinisch-therapeutischen Einrichtungen, Institutionen zur beruflichen Eingliederung sowie Ämtern.

In der Weinbergschule lernen circa 100 Schüler in kleinen Klassen. Entsprechend ihrer Lernvoraussetzungen werden sie in jeder Klasse von drei Pädagogen gefördert, erhalten Hilfe, Zuspruch und Rüstzeug für ihren Weg.

Wir bieten an unserer Schule eine Ganztagsbetreuung von 07.00 bis 16.30 Uhr.